Ausbildung in der Raffinerie Heide Entdecken Sie unsere Stellenangebote für Berufsausbildungen in Heide / Schleswig-Holstein

Jährlich beginnen 8–12 Auszubildende ihren Einstieg in das Berufsleben bei der Raffinerie Heide.
Mit den Ausbildungsberufen Chemikant, Elektroniker für Automatisierungstechnik und Industriekaufmann bieten wir vielfältige Möglichkeiten, mit einer abwechslungsreichen Ausbildung den Grundstein für beruflichen Erfolg zu legen.

Zahlreiche Ehrungen von Prüfungs- und Jahrgangsbesten belegen, dass die lange Tradition der Berufsausbildung eine Erfolgsgeschichte für Auszubildende und Unternehmen ist.

Fragen an

Sara Rohwedder,
Auszubildende zur Chemikantin

Ich wohne ganz in der Nähe von Heide, die Raffinerie liegt fast vor der Haustür. In den Sommerferien 2013 habe ich mich bei dem Tag der offenen Tür über Ausbildungsmöglichkeiten in der Raffinerie Heide informiert. Das klang sehr interessant, also habe ich im Oktober ein einwöchiges Praktikum absolviert. 

Das Aufgabengebiet der Chemikanten hat mich so begeistert, dass ich am 01. September 2014 in die Ausbildung gestartet bin. Es ist spannend, die Prozesse in der Raffinerie kennen zu lernen – vor allem die, die man von außen nicht sieht. Man muss verstehen, was in den Anlagen passiert. Sonst ist man hier fehl am Platze. Sicherheit steht dabei an oberster Stelle.

Ab 01.09.2018 bieten wir Ausbildungsplätze für folgende Berufe an:

  • Chemikant (m/w)
  • Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Die Bewerbungsfrist endet am 30.09.2017.

Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) bieten wir ab dem 01.09.2019 wieder an.

Kontakt

Raffinerie Heide GmbH
Ausbildung
Tanja Rohwedder
Meldorfer Straße 43
25770 Hemmingstedt
Tel. +49 481 6932320 (vormittags)

ausbildung@heiderefinery.com

Bewerben Sie sich und laden Sie unser Informationsmaterial herunter

nach oben